In variierenden Anteilen, abhängig von Schnittzeitpunkt und Wiesenlage, können im Heu enthalten sein:

 

Das Heu wird von uns auf Giftpflanzen mehrfach kontrolliert: 

Vorab begehen wir unsere Wiesen.

Beim mähen und der weiteren Bearbeitung wird nochmals kontrolliert.

Die letzte Kontrolle erfolgt beim Verpacken.


Wir bitten wir Sie bei der Fütterung von Heuballen, noch ein weiteres Mal darauf zu achten, dass keine giftigen Pflanzen im Heu enthalten sind, da wir den Inhalt des Ballens leider nicht der 3. Kontrolle unterziehen können!!


Wenn Sie im Heu Giftpflanzen finden sollten, bitten wir Sie uns dies umgehend mitzuteilen, dass wir sofort reagieren können!!

Tel: 07335/9659210

Mobil/ WhatsApp: 0176/82900223

Mail: Tobias.Krapf@albpurnatura.de


Sie können uns in dem Fall 24h erreichen!!

 

Gräser:

Anthoxanthum odoratum / Ruchgras

Arrhenatherum elatius / Glatthafer

Bromus erectus / Aufrechte Trespe

Bromus mollis / Weiche Trespe

Festuca ovina / Echter Schaf-Schwingel

Festuca pratensis / Wiesen-Schwingel

Festuca rubra rubra /Rotschwingel

Helictotrichon pubescens / Flaumiger Wiesenhafer

Koeleria pyramidata / Pyramiden-Schillergras

Poa angustifolia / Schmalblatt-Wiesenrispe

Trisetum flavescens / Goldhafer

 

Leguminosen (Hülsenfrüchtler):

Lathyrus pratensis / Wiesen-Platterbse

Lotus corniculatus / Gew. Hornklee

Medicago lupulina / Hopfenklee

Trifolium pratense / Rotklee

Medicago sativa / Luzerne

 

Kräuter:

Achillea millefolium / Gew. Schafgarbe

Campanula rotundifolia / Rundblättrige Glockenblume

Carum carvi / Wiesenkümmel

Centaurea scabiosa /Skabiosen-Flockenblume

Cichorium intybus / Wegwarte

Crepis biennis / Wiesenpippau

Daucus carota / Wilde Möhre

Galium album / Weißes Labkraut

Hypericum perforatum / Tüpfel-Johanniskraut

Knautia arvensis / Wiesen-Witwenblume

Leontodon hispidus / Rauer Löwenzahn

Leucanthemum ircutianum / Wiesen-Margerite

Papaver rhoeas / Klatschmohn

Pimpinella saxifraga / Kleine Bibernelle

Plantago lanceolata / Spitzwegerich

Prunella vulgaris / Gew. Braunelle

Rumex acetosa / Sauerampfer

Salvia pratensis / Wiesen-Salbei

Sanguisorba minor / Kleiner Wiesenknopf

Leontodon autumnalis / Herbst-Löwenzahn

Silene dioica / Rote Lichtnelke

Silene vulgaris / Taubenkropf-Leimkraut

Tragopogon orientalis / Östlicher Wiesen-Bocksbart

Verbascum nigrum / Schwarze Königskerze

 

Blätter,Wurzeln & Blüten

Rosa / Rose

Ribes nigrum / Schwarze Johannisbeere

Urtica / Brennnesseln

Calendula / Ringelblume

Rubus idaeus / Himbeere

Lavandula / Lavendel

Rubus sectio Rubus / Brombeere

Betula / Birke

Corylus avellana / Gemeine Hasel

Corylus maxima Purpurea / Bluthasel

Corylus maxima / Lambertshasel

Ribes uva-crispa / Stachelbeere

Levisticum officinale / Liebstöckel

Melissa officinalis / Zitronenmelisse oder Melisse

Bellis perennis / Gänseblümchen